Sannatorium
sanna@sannatorium.de

Da sämtliche Zivilisationskrankheiten durch ungünstiges Denken, Atmen, Essen, Trinken, Bewegen, Schlafen und Kommunizieren bedingt sind, kann vieles optimiert werden, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Gesund werden, oder bleiben kann nur, wer mit sich und seiner Umwelt im Einklang ist, und sich bei – als negativ empfundenen – Veränderungen immer wieder ins Gleichgewicht bringen kann.

Um entscheidende Veränderungen zu initiieren und beizubehalten ist es hilfreich, eine Bewusstseinserweiterung in Gang zu setzen, die mit Achtsamkeitsübungen zu allen Bereichen erreicht wird.

Im Rahmen eines ganzheitlichen Gesundheitstrainings werden die Aspekte der Gesunderhaltung und Genesungsförderung in Theorie und Praxis „unter die Lupe genommen“.

In Vorträgen informiere ich über die Notwendigkeit und die Herangehensweisen dieses Gesundheitstrainings. Nutzen Sie das Kontakt-Formular, um mich bzgl. eines Vortrages oder Workshops anzufragen.

Bisherige Vorträge, u.a.:
  • Kongreß "Alt werden, gesund bleiben", Bad Camberg
  • "Rohvolution", Berlin
  • Rainbow Spirit Festival, Berlin
  • Zeitgeist (veganes Geschäft), Göttingen
  • Deutsches Theater Göttingen, "Ernährung bei Stress"
  • Gesundheitspraxis Wiesenstrasse, Göttingen
  • "Veganissimo", Schloss Martinfeld, Thüringen
  • SWR Nachtcafe, Thema: "Für alles eine Pille?"
  • Vortragsserie an 17 Orten während des (selbst gelaufenen) Deutschlandlaufes
Top