Sannatorium
sanna@sannatorium.de

Paarbegleitung
(Sanna Almstedt und Johannes Kaindl)

Viele Paare sind unzufrieden (und unglücklich !?), langweilen sich, leben aneinander vorbei, oder zerfleischen sich geradezu. Häufig besteht dann der Ausweg darin, sich neue Partner zu suchen oder sich in übermäßige Arbeit, Sport, oder … !? zu flüchten. Bei Einigen lassen sich jedoch wieder Wege zueinander finden, wenn jeder bereit ist den Weg zu sich selbst (zurück) zu gehen. Um herauszufinden ob der Weg für euch gemeinsam weitergehen kann, oder es doch für jeden von euch besser/gesünder ist alleine oder mit einem anderen weiterzugehen, bieten wir euch Paarbegleitung an. Wir als Paar machen die Erfahrung, dass bestimmte Elemente in jeder guten (gesunden) Beziehung dazugehören:

 

  1. Erkenne (heile / liebe) dich selbst
  2. Daraus folgt auch gute Kommunikation (auf allen Ebenen)
  3. Achtsamer gemeinsamer Alltag
  4. Einfühlsame Zärtlichkeit / Sexualität

 

Mit Gesprächen und Übungen aus folgenden Bereichen lassen sich (selbst) zerstörerische Denk- und Verhaltensmuster erkennen und transformieren. Dadurch wird ein guter, bereichernder Umgang mit sich und dem Partner möglich, was zu gegenseitigem Respekt, Wertschätzung der Andersartigkeit und liebevollem und manchmal auch impulsivem Austausch der Sichtweisen führt (Diskussion/Streit):

 

  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Achtsamkeitsübungen
  • Meditation
  • gegenseitiger (nicht sexueller) Massage
  • tief sitzende, unbewusste und (oft) falsche und damit schädliche Glaubenssätze über Beziehung und Sexualität erkennen und verändern mit Hilfe von (Selbst-) Hypnose, Autosuggestion

 

Sanna Almstedt
Johannes Kaindl
Top